Als führender Anbieter von zahnmedizinischen Dienstleistungen ist es unser Ziel, Ihnen zu helfen, das strahlend weiße Lächeln zu erreichen, von dem Sie träumen. Während gelbe Zähne nicht zwangsläufig geschädigt oder ungesund sind, signalisieren weiße Zähn (2023)

Natürlich greifen die meisten von uns als erstes zur Zahnbürste, um unsere Zähne aufzuhellen. Das regelmäßige Zähneputzen macht die Zähne "weißer" als wenn wir sie nicht putzen würden, ist jedoch keine perfekte Lösung für das Zähnebleichen. Es gibt viele Faktoren, die die Farbe unserer Zähne beeinflussen, wie zum Beispiel genetische Veranlagung, Alterung, Ernährung und Medikamente. Hier sind die 6 Hauptgründe, warum Ihre Zähne gelb sind, obwohl Sie sie jeden Tag putzen:

  1. Das Zähneputzen macht die Zähne nicht unbedingt weiß: Der Zweck des Zähneputzens besteht nicht darin, Ihre Zähne aufzuhellen. Das Ziel ist es, Essen und Plaque von den Zähnen zu entfernen, da Bakterien Säuren produzieren, die den Zahnschmelz angreifen. Wenn die Plaque nicht entfernt wird, verhärtet sie sich zu Zahnstein, der die Zähne schwieriger zu reinigen macht. Zahnsteinbildung an den Zahnfleischrändern führt zu Entzündungen und letztendlich zu Zahnfleischerkrankungen. Das Zähneputzen dient also dazu, Ihre Zähne gesund und frei von Krankheiten zu halten, nicht um sie aufzuhellen. Es gibt jedoch bestimmte Zahnpasten, die gleichzeitig die Zahngesundheit erhalten und die Zähne beim Putzen aufhellen können. Achten Sie beim nächsten Einkauf auf Zahnpasten, die explizit als "Aufhellend" gekennzeichnet sind. Ich persönlich habe gute Erfahrungen mit der Marke Arm and Hammer gemacht.

  2. Weiße Zähne sind nicht natürlich: Die Vorstellung, dass Zähne von Natur aus weiß sind, ist ein Mythos. Haben Sie schon einmal die Zähne anderer Tiere gesehen? Selbst wenn Ihre Zähne keine Flecken hätten und perfekt sauber wären, wären sie nicht zu 100% weiß. Der sichtbare Teil unserer Zähne besteht aus Dentin und Zahnschmelz. Der Zahnschmelz ist die harte, schützende Schicht, während das Dentin das harte, dichte Gewebe ist, das die Zahnstruktur bildet. Selbst in einer perfekten Welt würde das Dentin eine cremeweiße Farbe haben. Da der Zahnschmelz durchsichtig ist, ist jede Verfärbung des Dentins sichtbar, wenn man sich die Zähne ansieht. Wenn Ihr Dentin von Natur aus dunkler ist, wird keine oberflächliche Aufhellungsbehandlung oder regelmäßiges Zähneputzen Ihre Zähne perfekt weiß machen. Es gibt jedoch gute Möglichkeiten, Ihre Zähne auch in diesem Szenario aufzuhellen. Bei Jet Dental bieten wir nicht nur Zahnarzttermine direkt an Ihrem Arbeitsplatz an, sondern wir bieten auch Zahnaufhellungsdienste an! Wenn Sie möchten, dass unser mobiler Zahnarztwagen einen Tag lang zu Ihrem Arbeitsplatz kommt, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Wir akzeptieren alle gängigen Versicherungspläne wie ein regulärer Zahnarzt.

  3. Genetik spielt eine Rolle: Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass ein großer Teil der Zahnfarbe auf genetischen Faktoren beruht. Dickere, weißere Zahnschmelzschichten können in einigen Familien vorkommen, während transparenterer Zahnschmelz ebenfalls vererbt werden kann. Menschen mit transparenterem Zahnschmelz und dunklerem Dentin haben genetisch bedingt gelblichere Zähne, und keine oberflächliche Aufhellungsbehandlung oder das Zähneputzen kann dies ändern.

  4. Zähneknirschen kann zu Verfärbungen führen: Dieser Grund kommt vielleicht überraschend für Sie. Wenn Sie Ihre Zähne knirschen, kann dies zu gelben Verfärbungen führen. Bruxismus, auch als Zähneknirschen bekannt, ist oft eine unbewusste Gewohnheit, die im Schlaf auftritt. Der Druck auf Ihre Zähne kann zu vorzeitiger Alterung führen und den Zahnschmelz abnutzen, um das gelbliche Dentin darunter freizulegen. Regelmäßige Zahnarztbesuche können Ihnen helfen, diese Gewohnheit rechtzeitig zu erkennen. Während einer zahnärztlichen Untersuchung kann der Zahnarzt feststellen, ob dies ein Problem für Sie ist. Es gibt viele Lösungen, um das Zähneknirschen zu stoppen, wobei das Tragen einer Zahnschiene in der Nacht die häufigste ist.

  5. Verfärbungen durch Lebensmittel oder Getränke: Es gibt zwei Arten von Verfärbungen: intrinsische und extrinsische. Lassen Sie uns diese genauer betrachten:

  • Intrinsische Verfärbungen: Verfärbungen im Inneren des Zahns. Diese Verfärbungen sind schwieriger zu lösen und können definitiv nicht nur durch das Zähneputzen behoben werden. Intrinsische Verfärbungen können auftreten, wenn es kleine Risse auf der Zahnoberfläche gibt, die es Lebensmitteln und Getränken ermöglichen, in den Zahn einzudringen und ihn von innen zu verfärben. Es gibt keine dauerhaften Lösungen für intrinsische Verfärbungen außer Veneers, maßgefertigte Zahnverkleidungen, die verfärbte Zähne abdecken.

  • Extrinsische Verfärbungen: Verfärbungen auf der Oberfläche des Zahns. Diese Verfärbungen werden in der Regel durch den Verzehr bestimmter Lebensmittel oder Getränke oder das Kauen von Tabak verursacht. Sie können diese Verfärbungen verhindern, indem Sie dunkel pigmentierte Lebensmittel wie Cola, Kaffee, Rotwein, Beeren und Sojasauce meiden. Extrinsische Verfärbungen können durch die Verwendung von Aufhellungsbehandlungen erheblich verbessert werden. Die meisten Menschen haben eine Mischung aus intrinsischen und extrinsischen Verfärbungen auf ihren Zähnen. Jede oberflächliche Aufhellungsbehandlung verbessert das Gesamtbild Ihrer Zähne!

  1. Medikamente können zu Zahnverfärbungen beitragen: Viele Medikamente führen Zahnverfärbungen als Nebenwirkung auf. Doxycyclin oder Tetracyclin sind die häufigsten Antibiotika, die zu Verfärbungen führen können. Wenn Sie diese Medikamente als Kind häufig eingenommen haben, können Ihre Zähne verfärbt sein. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Medikament, das Sie einnehmen, Ihre Zähne negativ beeinflusst, konsultieren Sie umgehend Ihren Arzt.

Wir hoffen, dass einer dieser häufigen Gründe Ihre Frage beantwortet, warum das Zähneputzen allein Ihre Zähne nicht aufhellt. Vielen Dank fürs Lesen!

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Mrs. Angelic Larkin

Last Updated: 08/11/2023

Views: 5519

Rating: 4.7 / 5 (67 voted)

Reviews: 82% of readers found this page helpful

Author information

Name: Mrs. Angelic Larkin

Birthday: 1992-06-28

Address: Apt. 413 8275 Mueller Overpass, South Magnolia, IA 99527-6023

Phone: +6824704719725

Job: District Real-Estate Facilitator

Hobby: Letterboxing, Vacation, Poi, Homebrewing, Mountain biking, Slacklining, Cabaret

Introduction: My name is Mrs. Angelic Larkin, I am a cute, charming, funny, determined, inexpensive, joyous, cheerful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.